Falls Sie keine Erstinstallation vornehmen, sondern im Rahmen der eduroam-Umstellung Ihre Konfiguration anpassen, müssen Sie erst das bestehende Profil für die SSID „eduroam“ entfernen und anschließend dem Vorgehen wie bei Neuinstallation folgen.